Unser Krematorium

Krematorium Schönebeck / Elbe GmbH & CO. KG

Der Betrieb eines Krematoriums war in Deutschland lange Zeit dem Staat vorbehalten. In einigen Bundesländern wurde das Gesetz gelockert. Nunmehr können auch Privatunternehmen ein Krematorium betreiben.

In der Feuerbestattungsanlage werden Verstorbene mit dem gebotenen Respekt behandelt. Die Hinterbliebenen können den letzten Weg eines Angehörigen individuell gestalten und auf Wunsch bis zum Schluss begleiten. Wir sorgen für liebevoll gestaltete Räumlichkeiten.

Qualität in jeder Beziehung

Modernste Steueranlagen und Sicherheits- komponenten garantieren einen reibungslosen Anlagenbetrieb rund um die Uhr. Die elektronische Sicherheitskette gewährleistet beispielsweise, dass sich die Anlage bei drohender überschreitung von streng definierten Grenzwerten automatisch abschaltet.

Unabhänige Prüfinstitute - zum Beispiel der TüV - dokumentieren die Einhaltung der Emissionswerte durch aufwendige Messverfahren. Durch den Neubau einer modernen Krematoriumsanlage, die alle Grenzwerte nach dem Emissionsschutzgesetz unterschreitet, zählt das Krematorium Schönebeck zu den umweltfreundlichsten Feuerbestattungs- anlagen in Sachsen-Anhalt.